Bye-bye dry skin: Trockene Haut richtig pflegen

Trockene Haut braucht besonders viel Aufmerksamkeit bei der Reinigung und Pflege. Denn wichtig ist, ihr durch die falschen Produkte nicht noch mehr Feuchtigkeit zu entziehen.

Die Haut wird am gesamten Körper vom Säureschutzmantel geschützt, der von den Talgdrüsen produziert wird. Bei trockener Haut geben die Talgdrüsen zu wenig Lipide ab und der Schutzmantel ist eher dünn. Zudem kann trockene Haut selbst schlecht Feuchtigkeit binden. Daher geht es bei der Reinigung darum, ihr beides nicht noch unnötig zu entziehen. Dennoch sollte auch trockene Haut zweimal täglich gereinigt werden.

Morgens gilt es, sie von Pflegerückständen, Talg und Schweiß zu befreien. Zudem regeneriert sich die Haut nachts, sodass nun abgestorbene Hautzellen entfernt werden können. Morgens reicht allerdings eine leichte Reinigung mit einem Reinigungsschaum und Toner, beides abgestimmt auf die Bedürfnisse trockener Haut.

Abends darf die Hautreinigung dann ruhig etwas intensiver ausfallen, denn es gilt Make-up- Rückstände, Talgüberschüsse und Verschmutzungen zu entfernen. Zur Reinigung sollte immer nur lauwarmes Wasser verwendet werden, auch beim Duschen, da heißes Wasser schützende Lipide von der Haut wäscht und sie dadurch noch mehr austrocknet.

Für die Gesichtsreinigung sollte man einen milden, feuchtigkeitsspendenden Reinigungsschaum verwenden. Oder auch ein für trockene Haut geeignetes Mizellenwasser, das gleichzeitig reinigt und pflegt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
KÖsmetik Hyaluron B5 Serum 30ml KÖsmetik Hyaluron B5 Serum 30ml
Inhalt 30 Milliliter (66,63 € / 100 Milliliter)
19,99 € *
TIPP!
KÖsmetik Hyaluron Gel 30 ml KÖsmetik Hyaluron Gel 30 ml
Inhalt 30 Milliliter (66,50 € / 100 Milliliter)
19,95 € * 34,95 € *
La Roche-Posay Toleriane Reinigungsfluid 200 ml La Roche-Posay Toleriane Reinigungsfluid 200 ml
Inhalt 200 Milliliter (55,65 € / 1000 Milliliter)
11,13 € *