Milien sind kleine weiße Knötchen, die meist an der Haut rund um die Augenpartie auftreten, sich aber auch im übrigen Gesicht bilden können. Wie sie entstehen und wie man sie wieder los wird, haben wir im Folgenden zusammengestellt.
Viele Menschen leiden hin und wieder unter Hautrötungen und gereizter Haut, vor allem im Winter. Für andere Menschen jedoch, sind dies dauerhafte Zustände, denn sie leiden unter Rosazea. Rosazea ist eine nicht ansteckende, chronische Hauterkrankung, die sich häufig durch Rötungen im Gesicht äußert und vor zwei bis fünf Prozent aller Erwachsenen betroffen sind.
Träumt ihr von schönen und vollen Augenbrauen, habt aber keine Lust mehr auf ständiges Nachmalen, Microblading etc.? Dann könnte dieser neue Trend genau das richtige für euch sein: Vitamin Brows.
Es muss nicht immer Botox oder Hyaluronsäure sein. Hollywood-Stars wie Jennifer Aniston schwören auf eine ganz andere Form der Hautverjüngung: Mikrostrom.